WinBord - Das Windows Portal

Wichtig: Das Download-Portal wird nicht mehr aktualisiert - es dient nur noch als Archiv und wird bei der großen Aktualisierung (frühestens Ende 2017) der Forensoftware und des Artikel-Portals eingestellt.

Kategorien

ansehen: Dateimanagement » Virtual Volumes View 1.3


  
  

Virtual Volumes View 1.3

VVV, Virtual Volumes View, erleichtert das Auffinden bestimmter Dateien, die sich auf einer CD/DVD oder
anderen Medien befinden. Dazu werden die Strukturen aller Dateien eines Ordners und Unterordners bzw. Laufwerks
in Katalogen archiviert.
Nach Klicks auf die Buttons Neu und dann Katalogisieren bestimmen Sie ein Laufwerk oder ein Verzeichnis und tragen einen passenden Datenträgernamen ein. Nach dem Einlesen des Mediums wird die  vollständige Ordner- und Dateistruktur unter dem Datenträger- bzw. Katalognamen angezeigt, hier Physikalische  Ansicht genannt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der linken Spalte auf einen Ordner.
 Mit "Zu virtuellem Ordner hinzufügen" können Sie ihn dadurch in die Virtuelle Ansicht kopieren.
Zuvor müssen Sie jedoch für diese Ansicht mindestens einen Katalog anlegt haben (Bearbeiten - Neues virtuelles Wurzelverzeichnis).
In der Virtuellen Ansicht dürfen Sie Ordner verschiedener  Kataloge ablegen. Das Suchmodul durchforstet die virtuellen oder pysikalischen Datenbanken.
Der Suchtext wird am Anfang (Fängt an mit) oder innerhalb (Enthält) eines Dateinamens gesucht.
Oder er muß mit dem vollständigen Dateinamen übereinstimmen (Ist gleich zu). Zusätzlich oder auch für  sich allein können Dateitypen als Suchfilter verwendet werden.

Hersteller




Datei bewerten

Niedrig Hoch

Impressum