WinBord - Das Windows Portal


Kategorien

ansehen: Programme / Tools » Rufus 2.14


  
  

Rufus 2.14

Mit der Freeware Rufus formatieren Sie im Handumdrehen USB-Sticks und machen diese bootfähig.

Um ein Betriebssystem im ISO-Format booten zu können, muss es entweder auf DVD gebrannt oder auf einen speziell vorbereiteten USB-Stick geladen werden.
Hierbei hat der USB-Stick den Vorteil, dass er danach noch mal verwendet werden kann und außerdem die Installation schneller vonstatten geht. Bei der
Erstellung eines solchen bootfähigen Sticks hilft die Freeware Rufus.
Das Tool fragt nach der ISO, dem zu verwendenden Dateisystem und dem zu beschreibenden USB-Device. Dann einfach auf "Start" klicken und Ihr bootfähiger
Stick wird erstellt. Aber Vorsicht: Alle Dateien, die davor auf dem Stick waren, gehen verloren!
Auch normale Formatierungen führt Rufus durch, unter Windows stehen die Dateisysteme NTFS, FAT32 und exFAT zur Auswahl.

Windows: ab XP
Lizenz: Freeware
Hersteller: Rufus




Datei bewerten

Niedrig Hoch

Impressum