WinBord - Das Windows Portal


Kategorien

ansehen: Firewalls » TinyWall 2.1.8


  
  

TinyWall 2.1.8

Mit TinyWall hat man einen einfacheren Zugriff und Einstellmöglichkeiten für die Windows-Firewall.
Nach der Installation von TinyWall müssen evtl. einzelne Programme freigegeben werden, anderen werden weiterhin Zugriff auf das Internet haben.
Neu installierte Programme bekommen nicht automatisch einen Internetzugang und müssen über TinyWall freigegeben werden.
Das funktioniert über Whitelisten, die entweder durch Auswahl der exe-Datei, des Prozesses oder dem geöffneten Programmfenster erstellt werden.
Letztere ist die bequemste Möglichkeit.
Beispiel: Firefox wird geblockt, man Klickt in den Taskleiste im Menü von TinyWall auf "Whitelist per Fenster" und klickt anschl. auf das geöffnete
Firefoxfenster.
Im Anschluss können weitere Feineinstellungen vorgenommen werden.

Unterstützt wird Windows Vista - 10
Vista-Nutzer müssen ein .NET Framework 3.5 SP 1 oder höher installieren.

Hersteller






Datei bewerten

Niedrig Hoch

Impressum